Skrei – der Wanderer


Liebe Fisch-Genießer,

Fisch-Köhler hat frischen Skrei für Sie da.

Interessant für Sie: Skrei, Dorsch und Kabeljau sind drei Namen einer Familie. Junge, noch nicht geschlechtsreife, Tiere nennt man Dorsch, ausgewachsene dann Kabeljau. Wobei Fänge aus der Ostsee generell Dorsch genannt werden. Der Winter-Kabeljau ist der Wanderer in der Kabeljau Familie und wird Skrei genannt. Eine bei Feinschmeckern auf der ganzen Welt ersehnte Delikatesse. Einmal im Jahr von Januar bis April ereignet sich vor Norwegen ein einzigartiges Naturschauspiel. Riesige Schwärme des Skreis schwimmen, bis zu 900 km, aus der eisigen, arktischen Barentsee in die Gewässer der norwegischen Lofoten. Diese lange Wanderung macht das schneeweiße, feste Fleisch so außergewöhnlich aromatisch und zart. Es schmeckt einfach köstlich und kann auf viele Arten zubereitet werden. Das würzige, feine Filet passt sehr gut auch zu kräftigen Beilagen. Der Skrei entspricht höchsten Qualitätsstandards was Frische und Nachhaltigkeit betrifft. Er darf von Januar bis April nur mit Angeln und Langleinen gefangen werden. Dadurch verhindert Norwegen erfolgreich eine Überfischung der Bestände.

Natürlich haben wir auch dieses herzhafte Skrei Rezept für Sie Probe gekocht.


Gebratener Skrei mit Chorizo auf Kartoffelpüree

Rezept für 4 Personen:

  • 800 g Kartoffeln schälen, kochen und stampfen. Dann 200 ml warme Milch und 2 EL Butter einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und warm halten.
  • 4 x 200 g Skreifilets mit Haut waschen, trocken tupfen und salzen. In 2 EL Öl oder Butterschmalz auf der Hautseite anbraten. Dann auf der Fleischseite 5 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen glasig backen.
  • 100 g Chorizo (spanische Paprikawurst) würfeln und im Skrei Bratöl kurz knusprig braten. Die Kerne eines halben Granatapfels, 2 EL Butter mit der abgeraspelten Schale einer Bio-Zitrone und 2 EL gehackte, glatte Petersilie mit der Wurst mischen.
  • Anrichten: Die fertigen Skrei-Filets auf das Kartoffelpüree setzen und die Wurstmischung rundherum anrichten.
  • Fisch-Köhler wünscht Ihnen guten Appetit!

Sommerzeit ist Grillzeit!

Feuer und Flamme mit Dorade und Co.

Genießen Sie unsere Spezialitäten und bestellen sie vor unter 04171-2721