Genießer-Adventskalender KW 50

Liebe Kunden,
unser Adventskalender hat seine Türchen geöffnet und wurde von Ihnen begeistert angenommen. Darüber freuen wir uns sehr! Lassen Sie sich gern weiter überraschen. Entdecken und genießen Sie!


Unser Adventskalender

Mo, 07.12. Der Nikolaus war da und hat 10% auf ihren Einkauf mitgebracht.
Di, 08.12. Heute zum Knüller-Preis – Dorschfrikadelle für nur 1,00 €.
Mi, 09.12. „Sauer macht lustig.“ 5 kleine Bratröllchen für 1,00 €.
Do, 10.12. Vorfreude aufs Fest: Überraschende Lachsvariationen zum Sonderpreis.
Fr, 11.12. Ab 20 € Einkauf – bekommen Sie eine coole Fisch-Köhler-Tasche geschenkt.
Sa, 12.12. Prosit zum 3. Advent.
Mo, 14.12. Der 1 Kilo Beutel Garnelen im Angebot.


Fisch und Kohl: eine harmonische Liaison

Im kalten Herbst und Winter kommt der Kohl ganz groß raus! Besonders die grünen Kohlsorten passen fantastisch zum Fisch. Ob Wirsing,- Spitzkohl,- Grünkohl oder Rosenkohl: wählen Sie den Kohl nach ihrem Geschmack und kombinieren Sie die Vitaminbombe mit Lachs, Seelachs und Zander. Immer frisch für Sie bei Fisch- Köhler in der Fischtheke.

Festlich und doch schnell gemacht ist unser neuer Rezept-Tipp:

Lachs auf Rosenkohl
Rezept für 4 Personen:

  • 500 g Rosenkohl putzen, halbieren und 8 Min. in kochendem Salzwasser halb gar kochen lassen. Aus dem Wasser heben. Kochwasser für die Kartoffeln behalten.
  • 2-3  Schalotten-Zwiebeln fein würfeln. Einen Apfel schälen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Beides in heißem Öl andünsten.
  • Erst 100 ml Sahne und 3 TL grobkörnigen Senf dazu einrühren, dann die Rosenkohlhälften dazu geben. Alles köcheln lassen.
  • 4 Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Im  Rosenkohlwasser weich kochen, danach das Wasser abgießen.
  • 4 Lachsfilets ( 500- 600 g ) waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
  • Lachs auf beiden Seiten in heißem Öl anbraten.
  • 80 g Butter zerlassen.
  • Den sahnigen Rosenkohl auf 4 Teller verteilen. Lachsfilets darauf anrichten, mit Kartoffelscheiben belegen, etwas Butter darüber träufeln.
  • Mit Preiselbeeren garnieren und servieren.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!