Fisch-Köhler wünscht Frohe Ostern!

mediterraner Fischauflauf

Liebe Kunden,

wir befinden uns immer noch im Lockdown und verbringen Ostern im kleinen Kreis. Genießen Sie eine erholsame Zeit mit ihren Lieben. Entspannte Atmosphäre und gutes Essen, dass sind die Zutaten für ein gelungenes Osterfest. Fisch hat zu Ostern eine ganz besondere Tradition. Lesen Sie dazu auch unsere Neuigkeiten von letzter Woche.

Diese Woche haben wir einen appetitlichen Auflauf für Sie ausgesucht. Überbackene Gerichte sind praktisch Alleskönner. Sie kommen heiß und frisch aus dem Ofen und sind wunderbar vorzubereiten. Diesen Auflauf können Sie ganz nach ihrem Geschmack mit ihrem Lieblingsfischfilet backen. Denn das einfache Rezept passt sowohl zu Seelachs, Rotbarsch, Lachs, Leng oder ihrem persönlichen Favoriten. Natürlich können Sie unsere Mengenangaben je nach Personenzahl multiplizieren. Es ist wie immer für sie vorgekocht und im Foto festgehalten. Danke dass Sie unsere News lesen.

Das Team Fisch-Köhler ist wieder ab Dienstag, den 06.04. mit frischem Fisch für Sie da.


Mediterraner Fischauflauf

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 2 x 200 g Fischfilet nach Wunsch ( z.B. Seelachs)
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 -3 Thymianzweige
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß
  • 60 g geriebener Gouda

Zubereitung:

  • Die Aubergine und die Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in Olivenöl anbraten bis sie hellbraun werden.
  • Mit Pfeffer und Salz würzen und in die Auflaufform schichten.
  • Die Seelachsfilets ebenfalls salzen und pfeffern, mit dem Zitronensaft beträufeln und auf die Gemüsescheiben legen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Für die Sauce: Die Knoblauchzehen klein würfeln, das Weiße der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. alles kurz in 2 EL Öl mit den Thymianzweigen anbraten. Nebenbei die zwei Eier mit der Milch verquirlen und dann mit der Frühlingszwiebel-Mischung verrühren. Mit Muskatnuss würzen.
  • Die Sauce über die Fischfilets gießen
  • Den Auflauf mit dem geriebenen Gouda 10 Minuten vor Ende der Backzeit bestreuen.
  • Bei 200 Grad ca. 25 Minuten mit Ober-Unterhitze im Ofen backen.

Fisch-Köhler wünscht Guten Appetit!

Nach oben