Fisch-Fondue für Genießer

Liebe Fisch-Genießer,

Fisch-Köhler hat bis Silvester für sie geöffnet. Am 31.12. sind wir von 8.00 bis 13.00 Uhr für Sie da. Bitte bestellen Sie ihr Silvester-Menü gerne vor.

Vom 02.01. bis 11.01. machen wir Betriebsferien und sind am Dienstag, den 12.01. am neuen Standort wieder für Sie da.

Achtung: Dann finden Sie unser Fisch-Mobil auf dem Kirchplatz der Marienkirche in Winsen/Luhe!


Eine wunderbare Idee zum Jahreswechsel ist ein gemütliches Fisch-Fondue. Dafür eignen sich besonders Fische mit festem Fleisch, wie zum Beispiel:

Lachs, Leng, Thunfisch, Seelachs, Wolfsbarsch. Wer mag, gart noch frische Garnelen, Muscheln und Calamaretti mit in der Brühe. Lecker und abwechslungsreich ist dazu auch noch Gemüse wie Paprika, Champignons, Möhren, Zucchini, Thaispargel, Chinakohl, Broccoli. Wählen sie ganz nach ihrem Geschmack die Zutaten aus. Bei Fisch-Köhler können sie auch die passenden, hausgemachten Dips und Saucen gleich mit nehmen. Zum Fondue passen Remoulade, Senf-Dill Sauce, Knoblauch-Dip oder Cocktailsauce besonders gut. Denken Sie auch an bewährte Katerkiller von Fisch-Köhler. Wir haben Rollmöpse, saure Bratheringe, Bismarckheringe und Matjes für Sie da.


Rezept: Fisch – Fondue

  • 300 g Fisch pro Person
  • 200 g Gemüse pro Person
  • Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den filetierten Fisch, waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • Alles in kleinen Schälchen anrichten.
  • Dazu passen kleine Pellkartoffeln und knuspriges Baguette.

Fondue-Brühe:

  • 800-1000 ml Fischfond
  • 300 ml Weißwein
  • 30 ml Noilly Prat (Wermut)
  • 3 – 4 Schalotten
  • Abschmecken mit Gemüsebrühe und Salz.

Fisch-Köhler wünscht Ihnen guten Appetit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!