Asiatische Fischküche

Liebe Fisch-Genießer,

wir sind im Lockdown für Sie da. Sie brauchen auf frischen Fisch, hausgemachte Salate, Räucherfisch und viele weitere Köstlichkeiten aus Neptuns Reich nicht verzichten. Sie finden uns jetzt auf dem Kirchplatz in Winsen.


Fisch-Köhler´s Empfehlung diese Woche ist eine asiatische Garmethode zum Dämpfen von Fisch im Bambuskörbchen. Schonend wird das zarte Fischfilet mit Gemüse im Bambuskorb gedämpft. Eine kalorienarme Zubereitung, bei der der Fisch nicht mit dem Wasser in Berührung kommt. So werden Vitamine und Mineralstoffe nicht ausgeschwemmt und bleiben, genau wie der authentische Fisch-Geschmack, erhalten. Geeignet ist diese einfache und schnelle Methode für viele Fischfilets, wie zum Beispiel von der Dorade, Forelle, Lachs, Rotbarsch, Seelachs oder Scholle. Ein weiterer Vorteil: Beim Dämpfen muss der Fisch nicht gewendet werden und wird nicht beschädigt.

Das Garen im Korb ist denkbar unkompliziert. Der Wok oder Topf wird mit 3 cm Wasser oder Fischfond mit einem Schuss Weißwein oder Reiswein gefüllt und zum Kochen gebracht bis Dampf aufsteigt. Den Bambuskorb über die Flüssigkeit stellen und die Filets auf Kohlblättern oder auf Dampfgarer-Papier je nach Größe 8 – 15 Minuten garen. Der Garsud kann zu einer köstlichen Sauce genutzt werden. Eine wirklich schnelle, einfache und vielvältige Garmethode.

Dazu passend unsere asiatische Rezept-Idee. Natürlich für Sie Probe gekocht und für gut befunden.


Gedämpftes Fischfilet im Bambuskorb

Rezept für 4 Personen:

  • 800 g Pak Choi oder Mangold längs halbieren, waschen und den Strunk nur soweit abschneiden, dass sie noch zusammen halten. (Andere Kohlsorten gehen auch).
  • 4 Fischfilets a 150 g kalt abspülen und trocken tupfen.
  • 2 Chilischoten waschen, entkernen und fein hacken.
  • 60 g Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden.
  • Zum Marinieren einen Stiel Zitronengras, Chili, Ingwer mit 2EL Limettensaft, 3 EL Fischsauce und 3 EL Öl mischen und auf den Fisch-Filets verteilen. Verschiedenes Gemüse wie zum Beispiel Paprika in Streifen schneiden und mitgaren.
  • Körbchen verschließen und im geschlossenen Topf 12 Minuten dämpfen.
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln waschen, den grünen Teil in Ringe schneiden und am Ende der Garzeit über den Fisch streuen.
  • Die enstandene Sauce durch ein Sieb geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Ausgießer dazu servieren.
  • Dazu passt Duftreis.
  • Fisch-Köhler wünscht Ihnen guten Appetit!

Fischfilet im Bambuskorb
Gedämftes Fischfilet im Bambuskorb

Seit dem 12. Januar 2021 finden Sie uns auf dem Kirchplatz vor unserem neuen Objekt in der: Marktstraße 1; 21423 Winsen (Luhe)

Nach oben